DIE ZIMMER

Ein gutes Ruhen bringt positive Gedanken !

Agriturismo le Bianchette ist der ideale Startpunkt für Ihre Ferien oder ihre Arbeitstermine, da er in der Nähe von Verona, Mantova, Gardasee, Flughafen Catullo und den wichtigsten Autobahnkreuzen liegt.

Optimale Basis für Ihre Messen: Vinitaly, Equitana, Agrarmesse, Marmomac ( Messekalender Verona 2016) ; nur wenige Kilometer von den Parks des Gardasees entfernt.

Seit 2003 ist unser Haus mit seinem herrlichen Panorama, von dem es umgeben ist, und der absoluten Stille, bereit, Sie in 7 Zimmern mit Bad zu empfangen. Neu renoviert, nach den Kriterien des Biobaus, mit Verputz aus Tonerde, Boden und Decke aus Holz und einer gepflegten Einrichtung, damit Sie Frieden und Frohsinn wiederfinden, im langsamen und entspannenden Rhythmus des Lands.

Sie werden in eine ländliche Welt eingehüllt, zwischen den vagen Geräuschen der Natur und ihr Tag wird damit beginnen, dass Sie sich an das helle Fenster lehnen und die umliegende ländliche Landschaft, die sich bis zum Horizont ausdehnt, bewundern.

Wir verwöhnen Sie mit dem Frühstücksbuffet mit unverfälschten und hauseigenen Produkten, das im Winter im Speisesaal mit Rundblick und im Sommer auf der Terrasse serviert wird.

Einige Zimmer haben auf Anfrage eine Küche zur Verfügung.
Eines der neu konzipierten Zimmer im Erdgeschoss ist auch für Behinderte geeignet.
Im Empfang sind folgende Dienstleistungen inklusive sind:

Bad im Zimmer
Handtuch-Set
Körperpflegeprodukte
Heizung
Air-condition
Fön
Free Internet WIFI
Kostenlose Benutzung der Fahrräder (Fahrradwege Percorsi cicloturistici)
Welcome card Verona für Preisermäßigungen
Touristeninfos und Karten des Gebiets
Kostenloser Privatparkplatz
Gartenbenutzung, Terrasse mit Rundblick, Kinderspielplatz

Die Zimmer stehen das ganze Jahr über zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns für individuelle Angebote vorzugsweise über E-Mail: info@lebianchette.it

Auf die Direktreservierung berechnen wir eine Ermäßigung von 5% mit einer Flasche Hauswein als Geschenk.

DIE ZIMMER ultima modifica: 2016-04-18T20:03:54+00:00 da andrea massella